Aufgaben und Ziele unseres Vereines sind die Errichtung und Unterhaltung einer Reitsportanlage und die Ausbildung am Pferd einschließlich der sportlichen Jugendpflege sowie der Förderung der Landespferdezucht und die Durchführung von Leistungsprüfungen für Pferde.

Vorstand:

1. VorsitzendeChrista Kluska Tel. 05109/63759
2. VorsitzendeDorothee Göhmann
JugendwartinFelina Schönherr
SportwartinSabrina Deike-Hesse
KassenwartinLisa Nolte
SchriftführerinChristine Cramm-Behrens
JugendsprecherinRilana Schönherr
BeiratFrauke Zingler / Henning Rehren

Aufnahmegebühr / Beiträge

Aufnahmegebühr für aktive Mitgliedereinmalig160,– €
Aufnahmegebühr für Jugendlicheeinmalig80,– €
Jahresbeitrag für aktive Mitgliederüber 18 Jahre130,– €
Jahresbeitrag für aktive Mitgliederunter 18 Jahre66,– €
Jahresbeitrag für passive Mitglieder30,– €
Nutzung der Reitanlage pro Pferdjährlich125,– €
Nicht geleistete Arbeitsstundenpro Stunde10,– €

Die Reitanlage nutzenden Mitglieder sind verpflichtet, jährlich 8 Arbeitsstunden zum Erhalt der Anlage zu leisten (ab dem zwölften Lebensjahr). In Turnierjahren müssen 12 Stunden geleistet werden, wobei Turnierstunden nur halb angerechnet werden. Nicht erbrachte Arbeitsstunden werden finanziell abgegolten.

Unsere Reitanlage:

Reithalle 20 x 40 m
Dressurplatz 20 x 40 m
Springplatz 100 x 30 m

Wir haben keinen Schulpferdebetrieb.